PIANISTIN & CELLISTIN

START

RELEASES

Hommage à Vienne

Elena Gaponenko (Klavier Solo)

Solo CD

Hommage an die Stadt Wien und die dort wirkenden Komponisten.
Mit Werken von Clara Wieck-Schumann, Robert Schumann, Franz Schubert , Ludwig van Beethoven und Variationen über ein Thema von Anton Diabelli.

 

Weiterlesen …

Opus 8 (Doppel-Album)

Elena Gaponenko (Violoncello und Klavier)

CD1: Klavier solo

RUSSIAN POEM

CD2: Violoncello solo

FINNO-UGRIAN RHAPSODY

 

Weiterlesen …

Duo for One

Elena Gaponenko (Violoncello und Klavier)

Solo CD

Werke von Niccolò Paganini, Adrien-Francois Servais, Igor Strawinsky und Heitor Villa-Lobos.

 

Weiterlesen …


NEWS

Auch die Klassikzeit bei BRF1-Radio hat sich der neuen CD gewidmet. Den ganzen Beitrag kann man sich hier ab Minute 26:02 anhören:

https://1.brf.be

Eine große Ehre: Die CD „Hommage à Vienne“ ist CD der Woche bei radio klassik Stephansdom.
Zum Nachlesen und Nachhören gibt es den Beitrag hier:

radio klassik Stephansdom - CD der Woche

Ich bin außerordentlich erfreut über die tolle Rezension der "The Art Music Lounge" aus den USA: "Gaponenko Pays Homage to Vienna".

Den Text zum Nachlesen (englisch) gibt es hier: The Art Music Lounge - Gaponenko Pays Homage to Vienna

Die neue CD „Hommage à Vienne“ ist seit heute im Handel und im Streaming verfügbar.

Die neue CD ist eingespielt!  Die Veröffentlichung vom neuen Album wird mit Spannung im Juni dieses Jahres erwartet.

TERMINE

Hommage à Vienne

Wien (A), Bank Austria Salon im Alten Rathaus,

Recital Klavier / Cello

Düsseldorf (D),

Bechstein Ölberg-Konzert, Klavier solo

Berlin Kreuzberg (D), Ölbergkirche,

Solorecital

Bonn (D), Joseph-Woelfl-Haus,

Konzert Klavier und Cello

Neuwied (D), Marktkirche, Konzertreihe "Hier R(h)ein!",